Segelyacht Elysium

Segelyacht Elysium mit Lithiumbatterien ausgestattet

STOK Electric ist ein Familienunternehmen, das an nachhaltiges und komfortables Segeln glaubt. Das Unternehmen ist ein Vollblut-Systemintegrator und durch die Zusammenarbeit mit mehreren Lieferanten und Experten im Bereich des Yachtbaus und elektrischer Komponenten und Systeme entwickelt es sehr zuverlässige, ausgereifte hybride Systeme.

STOK Electric verwendet für die Hauptstromquelle des Systems einen qualitativ hochwertigen Akku. Die Verwendung von Lithium-Eisenphosphat-Batterien anstatt von Li-Ion-Batterien hebt die Batteriebank von gewöhnlich in Elektrofahrzeugen verwendeten Batterien ab. Mit dieser Batterietechnik ist es möglich, fast dieselbe Energiedichte wie Li-Ion-Batterien zu erreichen und dabei die Sicherheit zu verbessern. LiFePo4-Batterien können von (Meer)wasser abgeschaltet werden, was für Ozeanschiffe ein großes Plus darstellt.

STOK Electric hat für dieses Projekt die Segelyacht Elysium, die 17m lang ist, in eine hybride Segelyacht verwandelt. Die Segelyacht verfügt über ein 350V-Lithiumbatteriesystem mit Batterien von Super B mit einer Gesamtleistung von 70 kWh.

Projektdetails

Kunde STOK Electric
Land Niederlande
Schiffstyp
Klassische Segelyacht
Batteriesystem 70 kWh, 350V
Batterielösung Nomada 12V105Ah
Anwendung Hybridantrieb
Installiert 2021