Banner

Neue Software für intelligentere Strombegrenzung

Update Ihrer Super B Epsilon Batterie und Nutzung Ihrer Batterie auch bei niedrigen Temperaturen

Bei Super B arbeiten wir ständig an Software-Entwicklungen, um Ihre Batterie noch intelligenter zu machen. Daher freuen wir uns, Ihnen die Software-Version 2.2.0 für Ihre Super B Epsilon Batterie anbieten zu können. 

Automatische Strombegrenzung
Der größte Vorteil der Software-Version 2.2.0 ist die weitere Verbesserung der Strombegrenzung. Das bedeutet für Sie, dass Sie Ihre Batterie ohne Bedenken bei extremen Temperaturen nutzen können.  Die automatische Strombegrenzung gewährleistet, dass Ihre Batterie den vollen Strom nur akzeptiert, wenn die Temperatur am günstigsten ist. 

Bei Temperaturen unter 0°C sorgt die automatische Strombegrenzung dafür, dass die Batterie nur mit weniger Strom geladen wird. Das ist wichtig, da zu viel Strom eine kalte Batterie beschädigen könnte. Sobald die Batterie warm genug ist, wird der volle Strom von max. 90Ah wieder zur Verfügung gestellt, sodass Ihre Batterie schnell aufgeladen wird. Das passiert voll automatisch und Sie müssen sich nicht darum kümmern. 

Verbleibende Zeit

Neben der verbesserten Funktionalität der automatischen Strombegrenzung zeigt die neue Software einen genaueren und zuverlässigeren Wert der verbleibenden Zeit auf der App an. Sehr praktisch, wenn Sie unterwegs sind, so haben Sie stets die Kapazität Ihrer Batterie im Blick. 

Update jetzt starten

Bitte verwenden Sie die BeInCharge App für Android oder  iPhone, um das Update direkt zu starten. Wenn Sie wissen wollen, wie das geht, schauen Sie sich das Video an.

Sie können das Update für Ihre Software jederzeit starten, da die Batterie während der Aktualisierung und des Neustarts ganz normal funktioniert.