Banner

Super B Batterien erhalten UN/ECE R10-Zertifizierung

Super B, der niederländische Entwickler und Hersteller von Lithiumbatterien freut sich bekanntzugeben, dass drei seiner Batterien die E4-Zulassung gemäß elektromagnetischer Verträglichkeitskategorie für Störaussendung und Störfestigkeit UN/ECE R10 erhalten haben. Diese Zulassung durch das niederländische Zentralamt für Straßenwesen (RDW) erlaubt den europaweiten Einsatz der Super B Epsilon 12V1200Wh-M, der SB12V100E-ZC und der SB12V160E-ZC in Fahrzeugen.

Alle drei Batterien verfügen über das von Super B speziell entwickelte Batteriemanagementsystem (BMS). Das BMS steuert die elektrische Verteilung innerhalb der Batterie und schützt die Batterie sowohl gegen Über- und Unterspannung als auch gegen übermäßigen Strom und zu hohe Temperaturen. Die UN/ECE-R10-Zulassung bedeutet, dass die Batterien in ihrer elektromagnetischen Umgebung zufriedenstellend funktionieren und keine inakzeptablen elektromagnetischen Störungen hervorrufen.

Die Super B Epsilon 12V1200Wh-M und die Super B 12V100Ah/160Ah mit integriertem BMS bieten große Autonomie und optimalen Komfort. Verglichen mit herkömmlichen Bleisäure-Batterien haben die Super B Lithiumbatterien ein geringes Gewicht, sind schnell aufgeladen und verfügen über eine lange, wartungsfreie Lebensdauer.