Banner

Projekte

Wir entwickeln maßgeschneiderte Produktlösungen, die ihren Bedürfnisse entsprechen.

Unsere Produkte sind zuverlässig und qualitativ und entsprechen weltweiten Standards. Ob wir Ihnen maßgeschneiderte Produkte bieten oder für Sie aus unserem Sortiment die beste Geschäftslösung finden, bleibt es unser Ziel, Ihnen ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten, das Ihre Zeit auf dem Markt und Ihre Technologierisiken durch effektive und angepasste Geschäftslösungen reduziert.

Jede Entwicklung fängt mit einer gründlichen Analyse des Problems an. Das Ziel ist es, auf pragmatische Weise technische Probleme zu lösen. Super B kann ihr Produkt von Konzept bis zur Herstellung begleiten, oder wir können uns auf ein Problem konzentrieren und Ihnen helfen, den gesamten Produktlebenszyklus reibungslos zu steuern. Natürlich werden eventuelle nicht – technische Lösungen dabei nicht aus den Augen verloren.

Gemeinsam entwickeln wir ein Produkt, das unser Engineering-Know-how mit Ihrem Lokalwissen und Ihrer örtlichen Nähe kombiniert.

Die Phasen der Entwicklungsprozesse umfassen:

    • Kick-off
    • Definition
    • Interne Freigabe
    • Externe Freigabe
   

Kick off

In der Kick-off-Phase wird eine technische und kommerzielle Produktbeschreibung entwickelt und ausgewertet. Sind die PS (Produktspezifikation) und der Hardware/Software-Entwicklungsplan genehmigt, kann der Kunde entscheiden, ob die Produktherstellung durchgeführt werden soll oder nicht.

Definition

In der Definitionsphase wird das Produkt im System-Leistungsspezifikations-Dokument eingehender beschrieben. Nach der Genehmigung des Dokumentes, kann die eigentliche Produktentwicklung anfangen.

   

IRL - Interne Freigabe

Das Dokument 'Decision Document Ready for Internal ReLease' ist eine Checkliste der unten angeführten Punkte. Wenn alle Punkte durchgeführt sind (und es für die Nichtdurchführung eines Punktes keinen triftigen Grund gibt), ist das Produkt für die interne Freigabe bereit. Der Prototyp ist jetzt für den internen Gebrauch bereit.

  • Funktionale Spezifikation
  • Modifizierung des Entwicklungsplans
  • Designspezifikation
  • Prüfplan
  • Prototypentest
  • Typengenehmigung (CE/EMV/VN)
  • Feldversuch

ERL - Externe Freigabe

Das Dokument 'Decision Document Ready for External ReLease' ist eine Checkliste der unten angeführten Punkte. Wenn alle Punkte durchgeführt sind (und es für die Nichtdurchführung eines Punktes keinen triftigen Grund gibt), ist das Produkt für die externe Freigabe bereit. Das Produkt ist jetzt für die Herstellung und den Verkauf bereit.

  • Produkt zur Herstellungen vorbereiten
  • Herstellungshandbuch
  • Benutzerhandbuch
  • EMV / VN-Konformitätserklärung
  • Projekt-Abschluss

Auf diese Weise sichern wir uns, dass wir den Funktionsanforderungen des Kunden nachkommen. Anschließend werden die unterschiedlichen Entwurfparameter der maßgeschneiderten/kundenspezifischen Produkte beachten und einhalten. Super B legt das Augenmerk auf die Herstellung effektiver Produktentwurfe und auf angepasste Vorgehensweisen bei er Produktentwicklung. Wir bieten schnelle und flexible Energieversorgungslösungen, die den Spitzenbedarf befriedigen. Super B kann außerdem schon hergestellte Produkte des Lithium-Batterie-Sortiments Ihren Businessanforderungen anpassen.