Banner

Batterie für die Schifffahrt

Dank ihrer Konstruktion sind die als Energiequelle konzipierten Batterien von Super B die sichersten und energieeffizientesten Batterien, die es derzeit in der Schifffahrtsbranche gibt. Sie sind auf die speziellen Anforderungen des Hybridantriebs zugeschnitten.

Das bedeutet, dass sie angesichts eines dynamischen Benutzerprofils und sehr großer Lasten ganz spezifische Anforderungen erfüllen, was die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Lebensdauer betrifft. Sie entsprechen den jeweiligen UN-Vorschriften und Typengenehmigungen, wie zum Beispiel Lloyds und DNV. Ein erstklassiges Beispiel für die Unterstützung, die Super B in sehr anspruchsvollen Projekten geleistet hat, ist die Umrüstung der Fähre MV Tachek, die jetzt seit zwei Jahren Super-B-Batterien als Energiequelle nutzt, und das völlig problemlos.

  Sicherheit steht an erster Stelle: Die sicherste Batterietechnologie, die es gibt. Die inhärent sichere Technologie der Lithium-Eisenphosphat-Batterie in Kombination mit der besten Elektronik und dem besten mechanischen Schutz.

  Lange & Störungsfreie Betriebsdauer: Extreme Laufzeiten unter rauesten Bedingungen. Bis zu 4000 Betriebstage oder >10-jährige Betriebsdauer (je nach Profil).

  Höchster Wirkungsgrad: Die Batterien von Super B zeichnen sich durch ein patentiertes Batterie- Management-System aus, das einen erstklassigen Wirkungsgrad, eine zuverlässige Kommunikation mit dem System, einen erstklassigen Schutz und eine ausgezeichnete Diagnose ermöglicht.

Sicherheit

Große Batteriebänke in der Schifffahrt speichern riesige Mengen an Energie, was einen äußerst sorgfältigen Umgang erfordert. Super B ist der Ansicht, dass die Sicherheit bei jeder Anwendung in der Schifffahrt Vorrang hat. Deshalb basieren unsere Batterien auf der Lithium-Eisenphosphat-Technologie (LFP), der sichersten Lithium-Technologie, die derzeit verfügbar ist und eine erstklassige Überlastungstoleranz aufweist. Dank dieser Technologie wird das von anderen Lithium-Technologien bekannte Risiko der Selbstentzündung oder in extremen Fällen sogar von Explosionen vermieden. Abgesehen von der inhärent sicheren LFP-Batterie-Technologie verfügen unsere Batterien über eine moderne und sichere interne Elektronik mit integrierten Temperatur- und Stromsensoren zur kontinuierlichen Überwachung und Mitteilung des Batteriestatus.

BMS / Battery Communication Interface / SPS-Code

Mit der Verbesserung des herkömmlichen BMS und der Einführung der Battery Communication Interface sowie des PLC-Codes für Schalttafel-Integratoren wurde der nächste Schritt der Batterie-Integration verwirklicht. Dieser ermöglicht flexible ‘Plug-und-Play’-Lösungen, die sowohl kosten- als auch zeiteffizient sind – sie liefern sichere, leistungsstarke und dennoch zuverlässige Ergebnisse mit geringem Wartungsaufwand. Sämtliche Batterien können miteinander verbunden werden und als ein großes Batteriesystem zusammenarbeiten– die skalierbaren Konfigurationsoptionen sind endlos.

Hohe Energiedichte

Super B weiß Ihre wertvolle Energie zu schätzen und bietet Ihnen deshalb den im Vergleich zu anderen Technologien besten Wirkungsgrad. Mit dem Energiemanagement der Batterie wird ein Wirkungsgrad von mehr als 96 Prozent erzielt. Dies spart nicht nur wertvolle Energie ein, sondern minimiert auch die Selbsterhitzung der Batteriesysteme, was wiederum eine lange Lebensdauer und mehr Sicherheit zur Folge hat.

Lange Lebensdauer & Beste TCO-Berechnung (Total Cost of Ownership = Gesamtbetriebskosten)

Bei Super B steht ein Team an erfahrenen Ingenieuren und System-Integratoren bereit, das Sie bei der Umsetzung einer maßgeschneiderten Batterielösung für Ihr ganz spezifisches Marine-Großprojekt unterstützt. Auf der Grundlage Ihres Benutzerprofils, der Anforderungen an die Lebensdauer in Ihrer Anwendung, des Kapazitätsbedarfs, der Anschaffungskosten und der Systemintegration können wir für Sie sämtliche Trade-Offs berechnen. Unser gemeinsames Ziel besteht darin, die geringstmöglichen Gesamtbetriebskosten sowie die beste Investitionsstrategie für Sie als unseren geschätzten Kunden zu erzielen.

Bei großen Schifffahrtsprojekten kann Super B die Batteriesysteme bereits im Vorfeld fertigen und testen und so eine einfache Plug-und-Play-Installation auf dem Schiff ermöglichen. Hierdurch kommt es nicht zur so genannten „Trial-and-Error“-Methode auf dem Schiff selbst. Zudem werden die Systemintegration vereinfacht und die Integrationszeit an Bord verkürzt. Wenn Sie für Ihr Projekt auf der Suche nach dem besten Batteriekonzept seiner Art sind, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Südeuropa, Amerika, Australasien
Ambre Eppler
Tel: +33 645 773 223
Email: a.eppler@super-b.com

Nordeuropa
Kasper Falkenberg
Tel: +45 523 80 800
Email: k.falkenberg@super-b.com